Herzlich Willkommen im Literaturhaus Oberpfalz!

Das Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg | Literaturhaus Oberpfalz ist ein Treffpunkt für Autoren und Leser, für Wissenschaftler und Literaturinteressierte aus allen Bereichen. Als Literaturhaus bietet es über das ganze Jahr Veranstaltungen zu aktuellen Büchern und literarischen Themen. Große Aufmerksamkeit erfahren die Literaturszenen in den Ländern Mittel-, Ost und Südosteuropas, deren Autoren regelmäßig zu Gast sind. Als Archiv für moderne Literatur seit 1945 steht das Haus Forschenden, Studenten, Journalisten, aber auch Lehrern und Schülern zur Nutzung offen. Das integrierte Literaturmuseum eröffnet den Blick auf literarische Entwicklungen seit 1945 und zeigt regelmäßig Sonderausstellungen zu Literatur und Kunst.

Lesungen und Museumsbesuch ab sofort mit 2G plus

Nach den neuesten Corona-Vorgaben in Bayern für Kultureinrichtungen und -Veranstaltungen gilt bei uns die 2G-plus-Regel. Für den Zutritt im Literaturhaus und bei Veranstaltungen benötigen wir einen Nachweis, dass Sie geimpft oder genesen sind, und außerdem einen aktuellen Test (Antigen-Schnell-Test oder PCR-Test). Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend. Öffnungszeiten: Die - Fr 9.00 - 16.30, sonntags nur nach Anmeldung: 14.00 - 17.00. Weitere Informationen unter 0 96 61/81 59 59-0 oder info(at)literaturarchiv.de.

Kommende Veranstaltungen
Donnerstag, 2. Dezember 2021, 19 Uhr

Uwe von Seltmann präsentiert sein Buch „Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ (homunculus-Verlag). Darin zeigt er die Vielfalt des…

mehr...
Aktuelle Sonderausstellungen
Verlängert bis 17.12.2021

1943 veröffentlichte Hermann Hesse seinen letzten Roman „Das Glasperlenspiel“ in kleiner Auflage in der Schweiz, erst Ende 1946 wurde er auch einem…

mehr...