CZ/D Grenzen, Nachbarschaften, neue Stimmen. Deutsch-tschechische Autorenlesung

Es lesen Ulrike-Anna Bleier und Dora Kaprálová, Markus Ostermair und Marketá Pilátová.

 

Im Rahmen des deutsch-tschechischen Netzwerktreffens, das das Literaturhaus zusammen
mit dem Tschechischen Literaturzentrum und dem Adalbert Stifter Verein vom 22.-24. Juni veranstaltet, findet eine öffentliche Lesung statt. Es lesen Ulrike-Anna Bleier und Dora Kaprálová, sowie
Markus Ostermair und Marketá Pilátová.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Eintritt 10€, ermäßigt 7 €.